Joker führen Tabelle an

SKV Mörfelden – Einradhockey.

MIT HOHEM TEMPO fegten Jan Hohlbein und die Joker beim Einradhockeyturnier durch die Bachmann-Halle. Der verdiente Lohn für die Sportler der SKV Mörfelden war der Turniersieg vor heimischem Publikum. (Foto: A. Keim)

Ein letztes mal vor der Deutschen Meisterschaft ergab sich für die SKV Mörfelden Gallier und SKV Mörfelden Joker die Möglichkeit auf heimischen Boden ihr Können unter Beweis zu stellen. Zu dem Einradhockeyturnier in der Mörfelder Kurt-Bachmann-Halle waren neben einer stark besetzten, außer Konkurrenz startenden, Mischmannschaft fünf der sechs bestplatzierten Mannschaften der Deutschen Einradhockeyliga gemeldet.

Das Turnier eröffneten die Gallier mit dem Spiel gegen die Mischmannschaft „Aussie & Co“, wo sie auch gleich ihre taktische Überlegenheit ausspielen konnten. Durch schnelle und präzise Kombinationen wurden die Gegner ausgespielt und somit konnten die Gallier das erste Spiel mit einem Endstand von 9:5 für sich entscheiden.
Schon kurz darauf waren die Joker an der Reihe. Ihr erster Gegner hieß VR Münster Raptors, ein Gegner, der in der Vergangenheit immer wieder Probleme bereitet hatte. Und auch dieses Mal wurde es ein hartes und bis zum Schluss spannendes Spiel. Ein eindeutiger Ausgang war nicht abzusehen und das Spiel wurde zunehmende hektischer, doch die Joker behielten einen kühlen Kopf und entschieden das Spiel schlussendlich mit einem knappen Sieg von 6:5 für sich. Eindeutiger gestalteten sie das Spiel gegen OnewheeleRS aus Remscheid und die Überlegenheit der Joker spiegelte sich auch im Endergebnis von 11:3 wieder. Und ähnlich souverän sollte auch das Spiel gegen das Mischteam laufen. Mit sieben geschossenen und keinem einzigen Gegentor zeigten sie, dass sie die bessere Mannschaft auf dem Platz waren.
In der Zwischenzeit hatten auch die Gallier zwei Spiele hinter sich gebracht. Gegen BTC Baukau Boogaloos aus Herne taten sie sich zunächst sehr schwer. Schöne Kombinationen führten den Ball zwar oft kurz vor das gegnerische Tor, doch der Abschluss wollte einfach nicht gelingen, der Konter der Gegner saß dafür jedoch umso öfter. Das Resultat war, dass die Gallier mit einem Rückstand von zwei Toren in die Halbzeit gingen. Doch die kurze Halbzeitpause nutzten die Gallier scheinbar richtig und konnten in der zweiten Halbzeit den Rückstand schnell aufholen und sogar mit einem Tor in Führung gehen. Jetzt durfte diese Führung nicht wieder hergegeben werden. Doch 20 Sekunden vor Schluss gelang es den Boogaloos, mal wieder mit einem schnellen Konter, den Ausgleichstreffer zu landen und sie besiegelten somit den Endstand von 7:7.
Den Ärger des vergebenen Sieges noch nicht ganz vergessen, mussten sie auch schon wieder gegen den nächsten Gegner OnewheeleRS antreten. Mit einem Endstand von 7:4 entschieden sie dieses souverän für sich.
Anschließend wurde es Zeit für das Mörfelder Duell, Joker gegen Gallier. Die Gallier, krankheitsbedingt an diesem Tag mit einem Spieler weniger auf dem Feld, konnten gegen die fünf Spieler der Joker nicht viel ausrichten und unterlagen ihnen mit einem Endstand von 4:8.
Auch im Spiel gegen VR Münster Raptor machte sich bei den Galliern bemerkbar, dass die Kondition mit einem Spieler weniger schnell nachließ. Mit einem Endstand von 3:9 mussten sie sich geschlagen geben. Doch die Gallier hatten Glück im Unglück: Trotz der zwei Niederlagen, reichte es am Ende noch unerwartet für Platz zwei.
Bisher ungeschlagen, mussten sich nun noch die Joker mit BTC Baukau Boogaloos messen. Es sollte zum Abschluss noch einmal ein spannendes Spiel werden, welches die Joker knapp aber verdient mit einem Endstand von 7:6 für sich entschieden. Der erste Platz war ihnen somit sicher und die damit ergatterten Punkte katapultierten sie sogar auf den ersten Tabellenplatz der Deutschen Einradhockeyliga. (ig)

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X