Unter Drogeneinfluss am Steuer

Polizei fordert 800 Euro Sicherheitsleistung

Kelsterbach. Einen 22-jährigen Autofahrer mit Wohnsitz in Rumänien kontrollierten Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Dienstagabend (15.03.) auf der A 3. Ein Drogentest ergabanschließend, dass der Mann unter Cannabiseinfluss am Steuer seines BMW saß. Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, erhielt ein Fahrverbot für 10 Stunden und musste eine Sicherheitsleistung von 800 Euro bei den Beamten hinterlegen. Den 22-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium SüdhessenKlappacher Straße 14564285 DarmstadtPressestelleBernd HochstädterTelefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857Fax: 06151/969-2405E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X