Startseite | Sport

SKV-Radsportler auf Goldkurs

SKV Mörfelden – Radsport.

EINE GOLDSERIE hatten die SKV-Kunstradfahrer bei den Bezirksmeisterschaften. Das Gruppenfoto zeigt die stolzen Sportler, die in ihren Disziplinen alle vorderen Plätze verbuchten. (fa)

Maximale Ausbeute – unter diesem Motto stand die diesjährige Bezirksmeisterschaft in Bürstadt am 4. Februar für das Radsport-Team der SKV Mörfelden. In 15 Disziplinen waren die Sportler von der Altersklasse der Schüler bis zur Eliteklasse angetreten und konnten auch in 15 Disziplinen den Titel gewinnen. 

Den Startpunkt für die Goldserie der SKV Mörfelden setzten die Sportler im 1er Kunstrad der Schüler. Carolin Ziegert gewann in der Altersklasse U9 mit neuer persönlicher Bestleistung und ihre Schwester Ricarda freute sich in der Klasse U13 ebenfalls über Platz eins sowie die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft. In der männlichen Disziplin gewann Dustin Lindner mit 40 Punkten Vorsprung zur Konkurrenz die Altersklasse U13.
Im Kunstrad Mannschaftsfahren verbesserte das jüngste 4er Team um Niklas Capelle, Mara Geiss, Laura Kaplan und Vanessa Wilke seine persönliche Bestleistung um knapp drei Punkte und gewann damit seinen ersten Bezirksmeistertitel. Das U15 4er Team mit Fiyona Amanuel, Kimberly Schaffner, Emely Hirschl und Larissa Fritsch erhöhte die eigene Bestleistung trotz schwierigeren Programms um weitere vier Punkte, sodass es zu 70,66 Punkten und dem Sieg reichte. Auch in der 6er Disziplin erzielte diese Mannschaft, ergänzt um Sarah Kaplan und Lisa Jungmann, eine neue Bestleistung, den Bezirksmeistertitel sowie die weitere Qualifikation. 
Das jüngste 6er Kunstrad Team mit Janel Emirosmanoglu, Mara Geiss, Mia Hirschl, Anna Kaplan, Laura Kaplan und Vanessa Wilke konnte sein Programm ohne Sturz präsentieren der zweite Platz war der verdiente Lohn. 
In der Altersklasse der Juniorinnen zeigte das 4er Kunstrad Team mit Jessica Brehm, Marlen Cezanne, Lea Maurer und Zoe Tron bis auf kleine Ungleichmäßigkeiten ein sehr schön anzusehendes Programm. Mit 81,79 Punkten gewann die Mannschaft die Disziplin ebenso wie die (um Anna Maurer und Josephine Plath ergänzte Team) Disziplin im 6er Kunstradsport. Beide Teams dürfen sich neben dem Bezirksmeistertitel auch über die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft freuen. 
Das jüngste 4er Einradteam der offenen Klasse ging nach einer Krankheitspause erstmals in der Normalbesetzung mit Carina Capelle, Lea Lindner, Sabina Steckenreiter und Tobias Schaffner an den Start und konnte trotz kurzer Trainingszeit bereits den ersten Bezirksmeistertitel gewinnen. Auch das U15 Team mit Anna Capelle, Dustin Lindner, Lauren Schuchert und Lisa Lindner schaffte es, das im Training Erlernte im Wettkampf optimal abzurufen. Mit 108,20 Punkten belohnten sie sich dafür mit der Goldmedaille und einer neuen Bestleistung.
Für das 4er Einradteam mit Sina Eisentraud, Lisa Jungmann, Chiara Zillius und Angelina Picone lief es trotz anfänglicher Nervosität wie am Schnürchen. Mit 83,55 Punkten und Platz eins waren die Sportlerinnen sehr zufrieden. Ergänzt um Letizia Lomp und Sophia Herbst zeigte die Mannschaft dann auch im 6er Einradsport ein sehr schönes Programm. Mit 74,18 Punkten überboten sie ihre alte Bestleistung um fast 14 Punkte, was Platz eins und den Bezirksmeistertitel bedeutete. 
Nicht ganz so gut lief es für das erste 6er Einradteam mit Sabina und Nadja Steckenreiter, Lisa Lindner, Lauren Schuchert sowie Anna und Carina Capelle. Zwar starteten die Sechs gut in die fünfminütige Kür, im Verlauf kosteten aber einige Stürze zahlreiche Punkte. Mit den 63,02 Punkten war das junge Team zwar nicht ganz zufrieden, ist dafür aber hoch motiviert für die kommenden Wettkämpfe.
Eine weitere Goldmedaille bescherten die 4er Einrad-Juniorinnen mit Hannah Baitinger, Thalina Fuchs, Lisa Jäger und Lilli Schmidt der SKV bei ihrem Saisonstart. Abgerundet wurde das tolle Ergebnis durch den ersten Platz der amtierenden Deutschen Meister im 4er Einrad der Frauen.
Pia Stiller, Elisabeth Schäffer, Anna und Hannah Hechler verpassten ihre Bestleistung mit 149,38 Punkten nur knapp. Zusammen mit Elena Zippel und Lisa Hofmann gab es dann auch noch im 6er Einradsport der Elite den verdienten Bezirksmeistertitel zu bejubeln. Dies bedeutete zugleich die Qualifikation für alle angetretenen Einradmannschaften für die Hessenmeisterschaften.
Ausblick: Am 25. Februar findet in der Kurt-Bachmann-Halle in Mörfelden die Hessenmeisterschaft der Altersklasse Jugend und Elite statt. Der Eintritt ist frei. Mit dabei sind die Deutschen Meisterinnen der SKV im 4er Einrad sowie zahlreiche weitere Mörfelder Sportler. Die Abteilung Radsport der SKV Mörfelden freut sich über bekannte und neue Gesichter. (ph)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt!

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert