Kreative Motivation fürs Abitur

Plakate als Mutmacher für 132 Bertha-von-Suttner-Schüler

FAMILIE UND FREUNDE WÜNSCHEN GLÜCK: Bunte Abiplakate schmücken die Bertha-von-Suttner-Schule, wo derzeit 132 Abiturienten ihre Prüfungen ablegen. Foto: Schwappacher

Mörfelden-Walldorf (seb). Jetzt gilt es: An der Bertha-von-Suttner Schule haben für 132 junge Erwachsene die Abiturprüfungen begonnen. Aber nicht nur für sie bedeuten die Abschlussklausuren reichlich Aufregung und Stress. 

"Ein sehr starker Jahrgang"

„Die Lehrer fühlen immer mit“, erzählte Oberstufenkoordinator Björn Hamburger Anfang der Woche in seinem Büro. Auf dem Weg dorthin läuft man an bunten Plakaten vorbei. Freunde und Familienmitglieder haben die aktuell schwer angesagten Schilder und Transparente als moralische Unterstützung entworfen. „Es wird erst gefragt, ab wann man sie aufhängen darf und dann nach den Prüfungsterminen“, sagte Hamburger schmunzelnd. In manchen Schulen würden sogar extra Absperrgitter aufgestellt, damit alle Plakate Platz finden.
Der Abiturienten der Bertha-von-Suttner sind nicht unbedingt auf kreative Unterstützung angewiesen. „Es ist ein sehr starker Jahrgang“, meinte der Oberstufenkoordinator zufrieden. Dennoch rechnet er mit etwa fünf Schülern, bei denen es am Ende nicht reichen dürfte. Zeigen wird sich dies aber erst nach acht schriftlichen Prüfungstagen und rund 300 erwarteten mündlichen Prüfungen. 

Abiturprüfungen immer breiter angelegt

Im Rahmen des Profils als Europa- und Kulturschule wird das Abitur immer breiter angelegt, berichtete Björn Hamburger weiter. So sind es diesmal 14 Fächer, in denen gezeigt werden muss, dass man sich optimal vorbereitet hat. Die meisten Schüler werden im Fach Englisch geprüft. Es gibt in diesem Jahr aber auch erstmals einen Spanischleistungskurs im Abitur. Bei den mündlichen Prüfungen wird in Politikwissenschaften, Biologie und Geschichte auf Englisch abgefragt. 

Praktischerer Bezug in Deutsch

Im Zuge einer größeren Lehrplanänderung sind jüngst die Prüfungen angepasst worden. So sind in Mathematik Teile des Abiturs ohne Hilfsmittel, wie Formelsammlungen und Taschenrechner, zu meistern. Ein stärkerer praktischer Bezug ist im Fach Deutsch eingeführt worden. So gibt es Aufgaben, zu denen Bilder, Zeitungsartikel und Textpassagen verteilt werden. Anhand des Materials muss dann etwa das Vorwort zu einem Ausstellungskatalog oder ein Fachvortrag verfasst werden.
Wie es bei den Schülern gelaufen ist, steht erst Anfang Juni fest, wenn die letzten mündlichen Prüfungen geschafft sind.

Klicken Sie hier für noch mehr Fotos der Abiplakate 2019

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X