Erbach - Erneute Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Erbacher Krankenhauses - Polizei sucht Zeugen und beschädigtes Fahrzeug.

Erbach/Odenwald (ots) - Nach einer Verkehrsunfallflucht am
Donnerstagmorgen (10.01.2019) kam es am Donnerstagabend (10.01.2019),
gegen 19:11 Uhr, auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses Erbach
erneut zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer des verursachenden
Fahrzeugs verließ die Unfallörtlichkeit, ohne sich um seine Pflichten
als Unfallbeteiligter zu kümmern. Durch den Hinweis eines Zeugen
konnte der Verursacher ermittelt werden. Das geschädigte Fahrzeug ist
bislang nicht bekannt. Weitere Zeugen bzw. der/die Geschädigte werden
gebeten sich mit der Polizeistation in Erbach (Tel.: 06062/953-0) in
Verbindung zu setzen. Gefertigt: POK'in Hensel, Polizeistation Erbach
Rückfragen: Polizeistation Erbach, Tel.: 06062 / 953-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X