Eine rassige Partie

TORRAUM-GETÜMMEL: Keinen Sieger gab es im Stadtderby zwischen der SKG Walldorf und Rot-Weiß Walldorf II. Das in jeder Hinsicht stürmische Spiel endete mit einem 2:2-Unentschieden. (Foto: A. Keim)

SKG Walldorf – Fußball. SKG Walldorf I – RW Walldorf II 2:2. SKG Walldorf II – SV 07 Raunheim III 5:0. SKG B-Jugend – SV 07 Raunheim 6:1.

Einen unterhaltsamen Fußballnachmittag erlebten die Besucher des Walldorfer Derbys. Die SKG hatte den Tabellenführer am Rande der ersten Saisonniederlage. Auf dem schwer bespielbaren Untergrund entwickelte sich von Beginn an eine rassige Partie. Der Tabellenvierte, die SKG Walldorf, ging genauso engagiert wie der Gegner zu Werke. Beide Teams gingen in der jederzeit fairen Partie hohes Tempo. Glück für Rot-Weiß, dass der Unparteiische ein Handspiel ihres Spielers nicht mit der roten Karte bedachte, denn dieser war der letzte Akteur vor dem Keeper. In der 29. Spielminute dann die Führung für die SKG, als Tobi Scholz mit einem herrlichem Freistoß erfolgreich war. Rot-Weiß antwortete sofort und war durch Volkan Aytun in der 38. Spielminute erfolgreich. Keinesfalls geschockt spielten die Grün-Weißen weiter nach vorne. Abdelhafid Azouagh war in der 40. Spielminute mit einem Foulelfmeter zur abermaligen Führung erfolgreich. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.
Nach dem Pausentee hatte die SKG 15 starke Minuten und hätte hier die Vorentscheidung herbeiführen können. Nach und nach wurde Rot-Weiß stärker und erhöhte den Druck. Verdienter Ausgleich dann aufgrund der höheren Spielanteile in der 76. Minute durch Alesanjo Staudenmaier. Beide Teams bemühten sich in der Folgezeit noch den Siegtreffer zu erzielen, es blieb jedoch beim gerechten Remis.
Reserve: Mit einer Packung im Gepäck schickte die Zweite Mannschaft ihren Gegner aus Raunheim nach Hause. Nouri Ait-Aanan war in der siebten Spielminute mit einem Kopfball erfolgreich, ein Tor des Monats. Nach dem Wechsel waren Lukas Rendel (2), David Tscherner und Seret Tuermen erfolgreich.
B-Jugend: Einen Kantersieg gegen den Gast aus Raunheim feierte die SKG und bleibt damit in der Erfolgsspur. Für die Treffer zeichneten nacheinander Konstantinios Paligiannis , Can Luca Oral (2), Nasser el IdrissiBrahimi (2) und Nils Herold verantwortlich. (mm)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X