Farbensprache im Rathaus

Mörfelden-Walldorf (fa). Farben als Sprache: So heißt die neue Ausstellung, die ab Mittwoch, 8. Mai, im Walldorfer Rathaus in der Flughafenstraße 37 zu sehen ist. Gemalt wurden die ausdrucksstarken und farbenprächtigen Bilder von der portugiesischen Künstlerin Neusa Sobrinho Amtsfeld. Ihre Kunstwerke sind in vielen Ländern ausgestellt worden. Sie selbst erhielt zahlreiche Preise und wird von Kritikern geschätzt und gelobt. Amtsfeld absolvierte ein Sprachstudium und besuchte die Hochschule für bildende Künste in Rio de Janeiro. Das Staatsexamen in Kunst und Naturwissenschaft bestand sie 1979 an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Die Vernissage „Farben als Sprache beginnt am Mittwoch, 8. Mai, um 17 Uhr, im Foyer des ersten Stocks statt. Die Ausstellung bis 31. Mai zu sehen

Noch keine Bewertungen vorhanden


X