Wosene ist der Schnellste

LG Mörfelden-Walldorf.

SCHNELLER MANN: Demeke Wosene ging beim Halbmarathon der LG Mörfelden-Walldorf als Erster durchs Ziel. Mit 1:09:02 Stunden lag der Rüsselsheimer 30 Sekunden über dem Streckenrekord. (Foto: Schwappacher)

Die Leichtathleten der SKV Mörfelden-Walldorf konnten bei ihrem 40. Halbmarathon 318 Läuferinnen und Läufer begrüßen. Bei für die Jahreszeit guten Laufbedingungen wackelte nach elf Jahren der Streckenrekord. Demeke Wosene von der LG Rüsselsheim verpasste einen neuen Rekord leider um 31 Sekunden. Mit 1:09:02 Stunden gewann er das Rennen mit acht Minuten Vorsprung.

Für die LG Mörfelden-Walldorf waren fünf Läufer am Start. Der schnellste LG-Läufer war Alexandros Kallidis. Mit 1:32:02 Stunden erkämpfte er sich als 48. im Gesamtfeld einen 3. Platz in der Altersklasse M40. Torsten Becker kam nach einer besseren zweiten Laufrunde in 1:36:25 Stunden als 77. der Gesamtwertung auf den 18. Rang in der Altersklasse M45. 
Thomas Klusmann folgte kurz dahinter in 1:37:24 Stunden als 84. gesamt und 16. in der Altersklasse M30. Außer Konkurrenz lief Elmar Sistermanns als Pacemaker für 1:45 Stunden. Mit 1:44:52 Stunden gab es den 22. Platz in der Altersklasse M50 und Rang 132 gesamt. Das LG-Feld komplettierte Gerhard Becker mit 2:01:20 Stunden als 253. im Gesamtlauf und 16. in der Altersklasse M60.
Für die SKV Mörfelden und das Team Möwathlon waren weitere Läufer dabei. Andreas Brod war als Pacemaker für die zwei Stunden exakt in 2:00:01 Stunden im Ziel (243./47. der M50). Die weiteren Ergebnisse: 99./8. M40, Andi Reisner, 1:40:44 Stunden; 126./10. M60, Wolfgang Rubarth, 1:44:15 Stunden; 149./3. W30, Julia Hormel, 1:46:35 Stunden; 157./11. M35, Ives Cezanne, 1:47:24 Stunden; 173./28. M45, Jörg Traum, 1:49:13 Stunden; 298./5. W55, Elizabeth Washington, 2:16:40 Stunden. Bereits eine Woche zuvor hatte sich Elmar Sistermanns eine neue persönliche Bestzeit über die Marathondistanz erlaufen. Das Besondere daran war, dass dies beim Hallenmarathon in Geisingen (Bodensee) geschah. Gelaufen wurde auf einer 200 Meter-Runde und die war 211mal zu bewältigen. Mit 3:05:12 Stunden gab es neben der persönlichen Bestzeit den Sieg in der Altersklasse M50 und einen 6. Rang unter den 45 Teilnehmern. (hh)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X