Viktoria Kelsterbach kassiert 1:9-Klatsche

Keine Chance gegen Alemannia Nied

OH WEH: Einen Spieltag vor Schluss kassiert Viktoria eine 1:9-Klatsche. In dieser Szene passt Srecko Marcic (10) schnell auf einen Mitspieler. (Foto: Postl)

Viktoria Kelsterbach – Fußball (an). Viktoria Kelsterbach – FV Alemannia Nied 1:9 (0:4). Im Heimspiel gegen Aufstiegsaspirant Alemannia Nied zeigte sich einmal mehr, dass die Viktoria wohl in dieser Spielzeit keine Punkte mehr einfahren wird und zu Recht am Tabellenende steht.

Ehrentreffer von Marcel Nicklaus

Nieds Eugen Schwarz brachte die Gäste früh in Führung (2.). Diese baute Ricardo Pereira gegen seinen alten Verein aus (25.), ehe wieder Schwarz auf 3:0 stellte (29.). Ivan Trigilia sorgte für den 0:4-Pausenstand (40.). 
Nach dem Seitenwechsel erhöhte die Mannschaft von Trainer Dominic Machado schnell auf 6:0 nach Toren von Meikel Kocur (52.) und Emrah Polat, ebenfalls einem Ex-Viktorianer (54.). Pereira stellte nach einer Stunde auf 7:0. Dann konnte Marcel Nicklaus den Ehrentreffer für die Gastgeber erzielen (79.). Kocur (88.) und Trigilia (90.) schraubten das Ergebnis in die Höhe.
Aufstellung: Scheel, N. Groß, Aksu, Marcic, Tarameshlou (54. Koutsos), Tsapas (46. Intze Kara), Farrona Gonzalez, Grabowski, Karampas, Demiroglou, Nicklaus.
Vorschau: Im letzten Saisonspiel treffen die Demiroglou-Schützlinge am kommenden Sonntag, 26. Mai, auswärts auf den SV Zeilsheim II. 

Lesen Sie außerdem:

Viktoria Kelsterbach im freien Fall

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X