Tennis: Herren 65 gewinnen Saisonauftakt

Klares Ergebnis gegen Dietzenbach

Die erfolgreichen Herren 65 (von links): Volker Strecker, Reiner Coutandin, Alfred Kaufmann, Mannschaftsführer Gerold Weil (Mannschaftsführer) und Mohamed Soliman. Das Bild entstand vor Ausbruch der Corona-Pandemie. Foto: fa

Tennisklub Mörfelden (vs) – Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Tennis-Medensaison 2020 erst Mitte Juni gestartet. Und das mit diversen Einschränkungen.

So müssen Tennissportler die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und bei der Bewirtung der Gastmannschaft diverse Vorschriften beachten. Außerdem haben infolge der Corona-Krise drei von fünf Mörfelder Mannschaften ihre Teilnahme an der Medenrunde zurückgezogen.
Der Hessische Tennisverband beschloss, dass es in diesem Jahr keinen Absteiger geben wird, ein Aufstieg in die nächst höhere Klasse ist allerdings möglich.
Zum Start der Saison 2020 empfingen die Herren 65 des TKM die Mannschaft aus Dietzenbach auf der Anlage in Mörfelden. Diese Begegnung fand auch im letzten Jahr statt, nur damals in Dietzenbach und nicht mit den Corona-Einschränkungen. Die Mannschaft des TKM ließ Dietzenbach keine Chance auf den Gesamtsieg und gewann ihr Eröffnungsspiel ungefährdet mit 4:2, wobei Reiner Coutandin, Gerold Weil und Mohamed Soliman ihre Einzel und Doppel ohne große Mühe gewonnen hatten. Ein erfolgreicher Start in die Tennissaison ist damit geglückt. Die Ergebnisse im Einzel: Alfred Kaufmann 4:6, 3:6; Reiner Coutandin 6:2, 6:0; Gerold Weil 6:3, 6:0 und Mohamed Soliman 6:1, 6:0.
Doppel: Alfred Kaufmann, Volker Strecker 2:6, 2:6; Reiner Coutandin, Mohamed Soliman 6:3, 6:2. 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X