Durch Schnee und Eis

LG Mörfelden-Walldorf – Halbmarathon.

SCHNEEFLOCKEN rieselten am Sonntag auf Julia Hormel beim Halbmarathon der LG Mörfelden-Walldorf nieder. Trotz der widrigen Wetterbedingungen erreichten sie und die anderen 288 Läufer das Ziel. (Foto: Sonnabend)

Am Sonntag veranstalteten die Leichtathleten der SKV Mörfelden im Rahmen ihrer Winterlaufserie den 36. Halbmarathon. War im Vorfeld mit 346 Voranmeldungen noch von gut 450 Startern auszugehen, machte der Winter wieder mal einen Strich durch die Rechnung. Trotz der widrigen Bedingungen waren es dann am Ende doch 289 aufrechte Teilnehmer im Ziel.

Auf der durchgängig mit Schnee bedeckten, zum Teil dann vereisten Strecke im Mörfelder Unterwald, war Martin Skalsky von der LG Rüsselsheim der dominierende Läufer auf der Strecke. Gleichmäßig spulte er sein hohes Tempo runter und kam in sehr guten 1:11:17 Stunden mit neun Minuten Vorsprung ins Ziel.
Bei den Damen war Nicole Best vom TV Groß-Gerau in ebenfalls sehr guten 1:30:27 Stunden erfolgreich. Für die einheimische LG Mörfelden-Walldorf waren nur zwei Läufer am Start. Burkhard Severon wird mit jedem Altersklassen-Jahr in der M55 schneller und überzeugte in 1:31:34 Stunden die Fans am Streckenrand. Damit konnte er sich den Altersklassensieg in der M55 sichern. Im Gesamtfeld war es Rang 36. Torsten Becker kämpfte sich tapfer über die schneeglatte Strecke. In guten 1:36:49 Stunden kam er in der Altersklasse M40 auf den zehnten Rang und im Gesamtfeld auf Platz 66.
Für das Team MöWathlon und für die SKV Mörfelden waren weitere erfolgreiche Teilnehmer unterwegs: 27./4. M30, Martin Schlichenmaier, 1:29:53; 52./11. M45, Jürgen Daum, 1:33:44; 72./12. M35, Gordon Uebing, 1:37:35; 99./16. M35, Christian Müller, 1:41:21; 112./17. M35, Thomas Weber, 1:43:29; 156./4. W30, Kathrin Groß, 1:51:12; 191./5. W20, Julia Hormel, 1:55:45; 203./30. M40, Ian Claxton, 1:57:46; 205./31. M40, Jörg Traum, 1:58:17; 233./37. M40, Thorsten Winter, 2:03:46; 243./7. W50, Angelika Cezanne, 2:06:02; 259./29. M50, Rainer Gegenheimer (SKV), 2:12:43; 262./7. W40, Birgül Coskun, 2:13:37; 266./48. M45, Bernd Garbe-Kauschat, 2:14:07; 277./5. W35, Miryam Cherel, 2:20:45.
In der Gesamtwertung des Süwag-Cup (Wertung aus dem Adventslauf im Dezember und dem Halbmarathon) siegten Uwe Bernd (LG Rüsselsheim) und Silke Geißler (Mörfelden). Mit Burkhard Severon (LG) und Jörg Traum (MöWathlon) gab es zwei Altersklassensieger in der Cup-Wertung von einheimischen Vereinen. (hh)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X