Neues Trainerteam für die Handballer der SKV Mörfelden

Hamdi Laribi und Timo Heuft sollen die Racoons wieder aufbauen

Mit ihm soll es wieder aufwärtsgehen: Hamdi Laribi ist neuer Trainer der SKV-Handballer. (Foto: fa)

Mörfelden-Walldorf (fa). Nachdem die Saison wegen der Corona-Pandemie im März abgebrochen wurde, steht nun fest, dass die SKV-Handballer als Tabellenelfter die Bezirksoberliga abgeschlossen haben. Daraufhin folgte für die Spieler eine Zeit ohne Kontakt untereinander und ohne das Wissen, wer zukünftig das Team trainieren würde.

Das ist nun vorbei. Seit Kurzem steht fest: Mit Hamdi Laribi als Trainer und Timo Heuft als Co-Trainer wurden zwei neue Verantwortliche gefunden, die die Racoons nach der langen Pause wieder aufbauen und auf die kommende Saison vorbereiten sollen. Hamdi Laribi war in der Jugend Nationalspieler in Tunesien, ehe ein Verkehrsunfall seine weitere Spielerkarriere beendete. Seine vorherige Trainerstation war die HSG Dreieich. Der Kader besteht derzeit noch zu großen Teilen aus den Spielern der Vorsaison, wobei bis zum Rundenstart noch nach zwei bis drei Neuzugängen gesucht wird, um die Qualität des Kaders zu erhöhen und in der Bezirksoberliga nicht wieder gegen den Abstieg spielen zu müssen, wie der Verein erklärt. Co-Trainer Timo Heuft widmet sich hauptsächlich dem Fitnesszustand der Spieler. Konzept des Trainerteams ist es, Disziplin, Wille als auch Spielgedanke und Spielwitz zu vertiefen. Dabei will das neue Trainerduo die Fähigkeiten der einzelnen Spieler im Sinne des gesamten Teams gezielt verbessern. Hier gab es vor allem in der Rückrunde der vergangenen Saison Probleme. Künftig wollen die SKV-Handballer durch schnelles Tempospiel und ein gutes Angriffskonzept erfolgreich sein. Derzeit liegt coronabedingt der Schwerpunkt der ersten Trainingseinheiten noch im Fitness- und Ausdauerbereich.
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X