Neuer Teilnehmerrekord

LG Mörfelden-Walldorf – Langlauf

ADVENTSLAUF: Die schnellsten Frauen aus der Doppelstadt waren Julia Hormel (links) und Stefanie Marx, die gemeinschaftlich über die Ziellinie liefen. (Foto: Sonnabend)

Die Leichtathleten der SKV Mörfelden konnten bei ihrem vierten Adventslauf mit 137 Teilnehmern einen neuen Teilnahmerekord verkünden.

Bei idealen Laufbedingungen, acht Grad und kein Regen, entwickelte sich ab dem ersten Kilometer ein Zweikampf zwischen den beiden führenden Läufern, der erst auf dem letzten Kilometer entschieden wurde. Es gewann Sebastian Bienert von der LG Bad-Soden Neuenhain in 35:24 Minuten. Dicht auf den Fersen war ihm Scott McClmnt von Spiridon Frankfurt mit sieben Sekunden Rückstand. Bei den Damen gewann Heidrun Diakoumopoulos von einem kretischen Verein deutlich in 40:29 Minuten.
Für die einheimische LG waren acht Läufer am Start. Elmar Sistermanns war der Schnellste. In einer persönlichen Jahresbestzeit von 40:55 Minuten belegte er den 17. Rang und Platz drei in der Altersklasse M50. Alexandros Kallidis kam als 19. in 41:30 Minuten als Zweiter in der Altersklasse M35 ins Ziel. Er lieferte sich dabei mit dem Walldorfer Gabor Kiss ein spannendes Duell auf den letzten 300 Metern im Stadion, welches Gabor Kiss dann in 41:21 Minuten für sich entschied.
Jonas Jourdan (SKV) kam in 41:42 als 20. ins Ziel. Er gewann seine Altersklasse U20. Torsten Becker war dann als 21. der fünfte Läufer in dieser Folge einheimischer Starter. Mit 41:54 Minuten belegte er den vierten Rang in der Altersklasse M40. Burkhard Severon gewann die Altersklasse M60 in 43:35 Minuten als 35. im Gesamtfeld. Julia Hormel (MöWathlon) und Steffi Marx (LG) waren die zehn Kilometer zusammen unterwegs und kamen auch zusammen in 50:09 Minuten als Erste und Zweite in der Altersklasse W30 ins Ziel.
Drei weitere LG-Läufer komplettierten das LG-Team. Thomas Klusmann gelangte mit 50:46 Minuten als 74. ins Ziel. Er belegte den sechsten Rang bei der M30. Gerhard Becker kam als Siebter in der Altersklasse M55 in 53:05 Minuten ins Ziel, und Klaus Müller als LG-Ältester kam als Vierter der Altersklasse M70 in 60:53 Minuten ins Ziel.
Weitere Ergebnisse einheimischer Läufer können im Internet unter lg-mw.de angeschaut werden. Dort wird man auch sehen, dass das Teilnehmerfeld in diesem Jahr internationaler als sonst war. (hh)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X