100-Kilometer-Lauf: Iulian Filipov läuft im SKV-Waldstadion Landesrekord

Rumänischer Ultraläufer knackt Sieben-Stunden-Marke in Mörfelden

Rumänischer Landesrekord auf Merfeller Boden! Iulian Filipov knackt die Sieben-Stunden-Marke über 100-Kilometer im Waldstadion. Foto: fa

SKV Mörfelden – Leichtathletik. Es war ein Wettkampf für die ganz Harten: Der erste 100-Kilometer-Lauf im Waldstadion. Doch auch die Ausrichtung des Wettkampfs markiert im sportlichen Portfolio eine neue Marke: Die SKV-Abteilung ist mit ihrem Angebot breit aufgestellt und überregional eine gefragte Adresse.

Filipov mehr als eine halbe Stunde schneller

Am vergangenen Samstag richtete die SKV Mörfelden ihren ersten 100-Kilometer-Bahnlauf aus. 100 Kilometer Läufe auf der Bahn adressieren in erster Linie leistungsorientierte Läufer die Bestleistungen erzielen möchten. Persönliche, nationale und Altersklassenrekorde standen somit bei den Teilnehmern dieser Art des Ultralaufs im Vordergrund.
Pünktlich zum Wochenende sank die Temperatur auf für Ultraläufer angenehme Werte und somit fanden die Teilnehmer trotz einiger kurzer Schauer nahezu optimale Bedingungen auf der Bahn im Waldstadion vor.
Bestens betreut von den Leichtathleten der SKV gab es den ganzen Nachmittag Zieleinläufe mit zufriedenen Gesichtern.
Der Sieger Iulian Filipov pulverisierte den rumänischen Landesrekord nach 6:59:04 Stunden, das ist mehr als eine halbe Stunde schneller als die alte Bestzeit. Rainer Predl aus Österreich blieb mit 7:34:52 ebenso unter acht Stunden wie der beste deutsche Teilnehmer Jonathan Gakstatter mit 7:59:41 aus Möglingen.

Astrid Krause läuft deutsche Jahresbestleistung

Bei den Frauen ging es deutlich knapper zu. Eine Stunde vor dem Zieleinlauf lagen die erste und die dritte Läuferin lediglich sechs Runden auseinander. Astrid Krause vom USC Mainz ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen und mit 9:13:56 Stunden lief sie deutsche Jahresbestleistung vor Verfolgerin Julia Fatton mit 9:18:14 und Gundi Weckenmann in 9:27:57 Stunden.
Mit dieser fantastischen Premiere des 100-Kilometer-Laufs hat die SKV neben dem Sechs-Stunden-Lauf im Frühjahr einen weiteren Ultrawettkampf von internationaler Bedeutung im Programm. Die professionelle Teamarbeit und das Waldstadion, eine hervorragende Wettkampfstätte für Läufer, machen Mörfelden überregional bekannt.
Weiter geht es im Jahresprogramm der Läufer mit der Winterlaufserie. Am 29. November startet die 44. Auflage unter Corona-Bedingungen in angepasster Form und am 13. Dezember findet der Adventlauf statt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X