Star Wars und Mozart

Abwechslungsreiches Konzert mit Streichorchester in St. Marien

WOHLKLANG: Das Streichorchester Griesheim sorgte in in der katholischen Kirche Mörfelden für gute Unterhaltung. (Foto: Schwappacher)

Mörfelden-Walldorf (seb). Die katholische Kirche wurde zum Konzertsaal: Das Streichorchester Griesheim war zu Gast und hatte ein ebenso abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm mitgebracht. 

Bekannte Filmmelodien, Werke von Mozart und Beethoven sowie ein japanisches Volkslied erklangen im Gotteshaus der Gemeinde Sankt Marien Mörfelden. 
„Es wird alles geboten, um uns den Nachmittag zu versüßen“, freute sich Franz Evertz vom Verwaltungsrat vor Konzertbeginn. Besonders nach den nervenaufreibenden Spielen bei der Fußballweltmeisterschaft sei der Auftritt genau das richtige, um die Seele baumeln zu lassen, meinte Evertz. Damit sollte er recht behalten.
Das Streichorchester unter Leitung von Hiroko Kuwata hatte bereits im letzten Jahr einen Auftritt in Sankt Marien. Es wusste damals zu überzeugen und spielte nun vor rund hundert Zuhörern ein weiteres Konzert. 
Den Anfang machte eine Variation von „Alle meine Entchen“, danach gab Filmmusik den Ton an. Bei „My heart will go on“ aus Titanic sowie den Titelmelodien von Star Wars und Indiana Jones kamen Cineasten auf ihre Kosten. In der zweiten Konzerthälfte wurden Mozarts „Ave verum Corpus“ und Beethovens „Freude schöner Götterfunken“ aufgeführt. 
Das Konzert wurde vom Jugendstreichorchester und dem Kammerorchester gemeinsam gestaltet, und so standen die Musiker immer wieder in wechselnden Besetzungen auf der Bühne. Außerdem wirkten gleich mehrere Gastmusiker mit.
Für andere Klangfarben sorgten etwa Masahiro Nishio an der Flöte und Antje Hoenisch am Klavier. Den Kontrabass zupfte Takao Sakai, als Gesangssolisten überzeugten Atuko Hasama, Yoshie Takeda und Waltraud Flätscher. So imponierte schon die große Zahl an Musikern in der Kirche. Nicht weniger beeindruckend war das gebotene Repertoire, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X