Polizei schnappt Jugendliche mit 65 Marihuanaplomben

Offenbar Drogenübergabe in der Pfarrer-Papon-Straße

Foto: panthermedia.net/heiko119

Mörfelden-Walldorf (db). Dank eines Zeugenhinweises sind der Polizei Mörfelden-Walldorf fünf Jugendliche ins Netz gegangen, bei denen 65 Marihuanaploben sichergestellt wurden.

Verdacht des Drogenhandels

Die fünf Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren wurden in der Pfarrer-Papon-Straße kontrolliert, offenbar bei einer Übergabe aus einem Auto heraus. Die jungen Kriminellen wurden vorläufig festgenommen. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Drogen einem der Jugendlichen zuzuordnen waren. Er und sein 17-jähriger Begleiter stehen jetzt im Verdacht, Drogenhandel zu betreiben. Auch gegen den Autofahrer wurde Anzeige erstattet, da er im Verdacht steht, bei einem der 17-Jährigen Drogen gekauft zu haben.

Lesen Sie außerdem: 

Vermisste 53-Jährige aus Mörfelden gefunden

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X