Freitags-Anzeiger lädt zur Podiumsdiskussion

Bürgermeisterwahl: Die vier Kandidaten stellen sich den Fragen der Redaktion

Der Freitags-Anzeiger lädt zur Podiumsdiskussion ins Bürgerhaus ein. (Foto: fa)

Mörfelden-Walldorf (db). Der Wahlkampf um das Bürgermeisteramt geht allmählich in seine Endphase: Um die Standpunkte, Vorhaben und Ziele aller vier Kandidaten noch einmal auf den Punkt zu bringen, lädt der Freitags-Anzeiger zu einer Podiumsdiskussion am Montag, 11. März, um 19.30 ins Bürgerhaus ein.

Vier Kandidaten, vier unterschiedliche Standpunkte

Wer wird Bürgermeister in Mörfelden-Walldorf? Die Kandidaten Heinz-Peter Becker (SPD), Karsten Groß (CDU), Alfred J. Arndt (DKP/LL) und Thomas Winkler (Gründe) stellen sich den Fragen der Redaktion des Freitags-Anzeigers. Haushaltsplanung, Stadtentwicklung, sozialer Wohnungsbau, Kinderbetreuung: Die Liste der politisch relevanten Themen für Mörfelden-Walldorf ließe sich problemlos erweitern. Die für die Bevölkerung wichtigsten Fragen sollen an diesem Abend beleuchtet werden, um den Bürgern bei ihrer Entscheidung am Sonntag, 24. März, eine Hilfestellung zu bieten.

Neben den Fragen der Redaktion soll auch das Publikum, die Möglichkeit bekommen, Fragen zu stellen. Wer den Kandidaten vorab schon eine Frage stellen möchte, kann dies tun: Senden Sie uns eine Mail an redaktion[at]freitags-anzeiger[dot]de.

Eine Auswahl der eingesendeten Fragen behält sich die Redaktion vor. 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X