Anna Myasoedova ist neue Kantorin in Mörfelden-Walldorf

Ihr liegt die Musik im Blut – Arbeitsbeginn am 1. Mai

ANNA MYASOEDOVA ist die neue Kantorin im evangelischen Dekanat Groß-Gerau Rüsselsheim. (Foto: Friedrich)

Mörfelden-Walldorf (ula). Die Suche hat ein Ende: Mit Anna Myasoedova wurde eine neue Kantorin für das evangelischen Dekanat Groß-Gerau Rüsselsheim gefunden. Und eine Nachfolgerin für den langjährigen Kantor Stefan Küchler, der das Amt über zwei Jahrzehnte innehatte. Die 30-jährige Kirchenmusikerin setzte sich in der Bewerberrunde gegen acht weitere Kandidaten durch.

Besucher des „Kantoren-Castings“ konnten sie bereits live erleben: Anna Myasoedova war eine von vier Favoriten, die vor Kurzem am Vorspieltag in der evangelischen Kirche in Mörfelden ihr Talent unter Beweis stellte. Nicht nur als Musikerin an der Orgel, sondern auch als Dirigentin und Chorleiterin. Der Dekanatssynodalvorstand hatte sich nur wenige Tage nach dem Ereignis entschieden: Myasoedaova erhielt den Zuschlag als neue Kantorin und kann die Stelle sogar zum Wunschtermin am 1. Mai dieses Jahres antreten. „Es war ein klares Votum“, wie Pfarrerin Andrea Schätzler-Weber ergänzt. Ausschlaggebend war das positive Gesamtbild, das sich aus dem Bewerbungsgespräch, dem Vorspiel und den Chorproben ergeben habe. Nun sucht die junge Frau eine Wohnung, denn bislang ist sie als Regionalkantorin im Oberen Kinzigtal unter Vertrag und wirkt dort in sechs Gemeinden. „Es war Zeit für etwas Neues“, erzählt die Kirchenmusikerin, die gebürtig aus Moskau stammt.

 „Ich bin in der zehnten Generation professionelle Musikerin.“

Dort hat sie auch ihr erstes Studium, das der Musikwissenschaften, absolviert. Vor elf Jahren zog es sie nach Deutschland, wo sie an der Hochschule für Kirchenmusik in Herdorf eine weitere akademische Ausbildung anpackte und Kirchenmusik studierte. Dass sie in Deutschland blieb, war zwar ungeplant, aber „ich fühle mich hier wohl“, erzählt die sympathische Musikerin. Anna Myasoedova liegt die Musik im Blut. Sie entstammt einer sehr musikalischen Familie. „Ich bin in der zehnten Generation professionelle Musikerin.“ Und bei der Berufswahl? „Hatte ich keine Wahl“, ergänzt sie lachend. Schon als kleines Mädchen, als der große Bruder ihr das Lesen beibringen wollte, griff sie zur Musiklektüre: „Die Klavierschule war mein erstes Buch.“ Am Piano machte sie auch die ersten musikalischen Gehversuche, heute spielt sie außerdem Orgel und Posaune.
„Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen“, erzählt die neue Kantorin, die sich auf die neue Aufgabe freut. Die klar strukturierte Stellenausschreibung, die Schwerpunkte, die Aussicht, in weniger Gemeinden tätig zu sein, all das waren Beweggründe, eine Bewerbung abzugeben. Ein Telefonat mit dem damals noch hier tätigen Kantor Stefan Küchler überzeugte sie vollends. Die neue Kantorin wird mit einer halben Stelle in Mörfelden wirken, außerdem zu je einem Viertel in Walldorf und im Dekanat. Anna Myasoedova freut sich auf ihre neuen Aufgaben, die Zusammenarbeit mit den Gemeinden und ihren musikalischen Gruppen. Und ein klitzeklein wenig mehr auf die Zusammenarbeit mit dem evangelischen Bläserensemble, „da liegen meine Stärken“, erklärt die passionierte Posaunistin.

Lesen Sie außerdem:

Adventskonzert: SKV-Jugendblasorchester und Chöre begeistern rund 200 Besucher

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X