150 Päckchen losgeschickt

Wieder weihnachtliche Spendenaktion der Klingler-Schule

STELLVERTRETEND für viele Spender halten hier die Schüler der Klasse 2b der Klingler-Schule einen kleinen Teil der Weihnachtspäckchen für Kinder in Not in die Höhe. (Foto: A. Keim)

Mörfelden-Walldorf. Weihnachtspäckchen für Kinder in Not zu packen hat sich an der Bürgermeister-Klingler-Schule zu einer schönen Tradition gemausert.

Förderverein und Schulleitung wollen Jahr für Jahr mit dieser Aktion nicht nur bedürftigen Kindern in Rumänien oder Bosnien-Herzegowina eine Freude machen, sondern auch das Bewusstsein der hiesigen Grundschüler für soziales Engagement fördern. Auch die Kinder anderer Schulen sind dabei stets zum Mitmachen eingeladen.
In die Päckchen kommen Kinderkleidung, Schul- und Bastelsachen, kleine Spielsachen, Hygieneartikel und Süßigkeiten. Die Bereitschaft zu spenden war auch dieses Mal groß. Rund 150 hübsch in Weihnachtspapier gewickelte Pakete sind zusammengekommen.
Die „Stiftung Kinderzukunft“ bringt die gesammelten Päckchen mit mehreren Transporten im Dezember nach Rumänien, Bosnien und Herzegowina sowie in die Ukraine. Dort werden die Päckchen an Waisen- und Straßenkinder, kranke Kinder sowie Kinder armer Familien in Heimen, Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern und in Elendsvierteln verteilt. Da viele dieser Kinder nicht wissen was es heißt, persönliche Geschenke zu bekommen, ist die Freude dort stets groß, wie Fotos und Berichte auf der Internetseite der Stiftung belegen.
Wer sich weiter informieren möchte, kann im Internet unter www.kinderzukunft.de nachschauen. (ake)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X