Von Unfallstelle geflüchtet

Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Am 28.11.2020 gegen 18 Uhr fuhr ein unbekanntes Fahrzeug in Höhe des Kreisels in der Einsteinstraße in Darmstadt gegen einen geparkten VW Golf.

Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer samt Fahrzeug in unbekannte Richtung. Im Bereich der Unfallstelle konnten Bruchteile vom Fahrzeug des Unfallverursachers aufgefunden werden. Diese Bruchteile weisen auf das Fabrikat "BMW" hin.

Mutmaßlich ist davon auszugehen, dass das besagte Fahrzeug markante Unfallspuren im Bereich der Fahrzeugfront aufweisen muss. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit dem 2. Polizeirevier in Darmstadt in Verbindung zu setzen.

Hinweise zum Unfallhergang bitte an: Polizeipräsidium Südhessen 2. Polizeirevier Darmstadt Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Telefon: 06151/969-3710 Berichterstatter: Polizeikommissar Trummer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen 1. Polizeirevier Darmstadt Bismarckstraße 16 64293 Darmstadt Telefon: 06151/969-3610 Gesteuert: Scheib, POK

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4776790 OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X