Sanitätshaus im Visier Krimineller

Wer hat etwas bemerkt?

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Samstag (17.-18.5) haben noch
unbekannte Täter ihr Unwesen in der Schützenstraße getrieben und
versucht in ein Sanitätshaus einzubrechen. Aus noch nicht bekannten
Gründen ließen die Kriminellen von ihrem Vorhaben, die Eingangstür
aufzuhebeln ab, und flüchteten in unbekannte Richtung. Durch ihr
Vorgehen verursachten sie einen Sachschaden von mindestens 200 Euro.
Die Ermittlungsgruppe-City der Darmstädter Polizei ist mit dem Fall
betraut und nimmt alle sachdienlichen Hinweise unter der Rufnummer
06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X