Reifen fällt aus Kofferraum

40-Jähriger mit 1,9 Promille

Rüsselsheim (ots) - Weil sich während der Fahrt der
Kofferraumdeckel öffnete, fiel einem 40 Jahre alten Autofahrer auf
der Bundesstraße 519, in Höhe der Anschlusstelle "Rüsselsheim-Mitte",
in der Nacht zum Freitag (08.06.) gegen 1.30 Uhr ein Reifen aus dem
Fahrzeug. Eine nachfolgende Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen
und prallte gegen das Komplettrad. Am Wagen der Frau entstand ein
Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro.

Ein Atemalkoholtest bei dem 40-Jährigen zeigte anschließend 1,9
Promille an. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen
lassen und auch seine beiden Beifahrer wurden von den Beamten
vorläufig festgenommen. Ob die im Fahrzeug transportierten
hochwertigen Reifen aus einer Straftat stammen, muss nun geklärt
werden. Die Pneus wurden sichergestellt. Die polizeilichen
Ermittlungen dauern derweil an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden


X