Polizei lädt ein zur " Nacht der Bewerber"

Darmstadt (ots) -

Wie werde ich Streifenpolizist? Welche Aufgaben hat eine
Kriminalkommissarin?

Am Freitag, den 03.11.2017 gibt es auf diese und alle andere
Fragen, rund um einen der spannendsten und vielseitigsten Berufe
überhaupt, Antworten.

In Südhessen können an drei verschiedenen Standorten in Darmstadt,
Heppenheim und Rüsselsheim Interessierte umfangreiche Einblicke in
das Polizeileben bekommen.

Neben allgemeinen Informationen zu den
Einstellungsvoraussetzungen, gibt es auch weitere Informationen zu
dem Bewerbungs-und Testverfahren, sowie zu dem dreijährigen Studium
zum Bachelor of Arts.

Die Besucher können direkt vor Ort mit Schutz- und
Kriminalpolizisten sowie Studierenden der Hochschule für Polizei und
Verwaltung über den Beruf, wie auch über die Studieninhalte
sprechen.

Geplante Programmpunkte der Veranstaltung sind unter anderem
Vorführungen mit den Polizeidiensthunden, mit Pinsel und Lupe auf
Spurensuche zu gehen und auch einmal Einsatzfahrzeuge aus nächster
Nähe zu betrachten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnehmer sollen
jedoch pünktlich um 18 Uhr anwesend sein.

Die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Südhessen freuen
sich auf zahlreiche, interessierte Besucher an den folgenden
Standorten:

Darmstadt: Polizeipräsidium Südhessen , Klappacher Straße 145

Heppenheim: Polizeidirektion Bergstraße, Weiherhausstraße 21

Rüsselsheim: Polizeistation Rüsselsheim, Eisenstraße 60

Hinweis an die Medienvertreter: Medienvertreter sind zu den
Veranstaltungen herzlich eingeladen. Über eine Berichterstattung
würden wir uns sehr freuen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominique Balduff
Telefon: (06151) 969 2416
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden


X