Lagerhalle im Visier Krimineller

Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Büttelborn-Worfelden (ots) -

Eine Lagerhalle in der Nähe der Kreisstraße 139 rückte in das Visier Krimineller. Der Aufbruch wurde am Mittwochmittag (20.10.) festgestellt und kann einige Tage zurückliegen.
Nach jetzigem Stand gelangten die Unbekannten unter Gewalteinwirkung ins Innere der Halle. Ersten Erkenntnissen zufolge machten die Kriminellen keine Beute und flüchteten im Anschluss unerkannt. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 21/22 in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/696-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 - 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 - 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X