Nach Ladendiebstahl und Flucht ins Polizeigewahrsam

Rüsselsheim. Ein 42 Jahre alter Mann, der keinen festen Wohnsitz im Bundesgebiet hat, fand sich nach einem Ladendiebstahl am Dienstagmittag (05.01.) im Polizeigewahrsam wieder. Nach ersten Erkenntnissen hatte er gegen 12.20 Uhr in einer Apotheke am Berliner Platz Kosmetika im Wert von rund 21 Euro entwendet und war geflüchtet. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte er durch Polizeistreifen im Rugbyring festgenommen werden. Zur Ausnüchterung (1,12 Promille) und Verhinderung weiterer Straftaten kam er bis in die Abendstunden in eine Gewahrsamszelle. Der mehrfach polizeibekannte 42-Jährige muss sich jetzt wegen des Ladendiebstahls in einem Verfahren verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium SüdhessenKlappacher Straße 14564285 DarmstadtSebastian TrapmannTelefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Noch keine Bewertungen vorhanden


X