Kleingartenanlage im Visier Krimineller

Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Mindestens drei Gartenparzellen einer Kleingartenanlage in der Gräfenhäuser Straße gerieten in der Zeit zwischen Freitag (21.5.) und Samstag (22.5.) in das Visier Krimineller. Nach ersten Erkenntnissen betraten die Täter das Gelände und versuchten mehrere Gartenhäuser gewaltsam aufzubrechen. Sie entwendeten eine geringe Summe Bargeld sowie Flaschenbier und traten mit ihrer Beute die Flucht an. Der verursachte Schaden wird bislang auf mindestens 1000 Euro geschätzt. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe des 3.Polizeireviers ist mit dem Fall betraut und hat ein Verfahren wegen des besonders schweren Diebstahls eingeleitet. Zeugenhinweise werden von den Beamten unter der Rufnummer 06151/9690 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden


X