Gefahrgutaustritt

Biebesheim (ots) - Am Samstag (19.10.) gegen 06:45 Uhr stellte ein
Mitarbeiter einer Logistikfirma weißen Nebel aus einer Lagerhalle auf
dem Firmengelände in Biebesheim fest. Ein 1000l-Behälter, der mit
Salzsäure gefüllt war, hatte durch eine Undichtigkeit tröpfchenweise
einen kleinen Teil seines Inhalts verloren. Der Nebel ist durch eine
kleine Pfütze entstanden. Durch umsichtiges Vorgehen der Mitarbeiter
wurde niemand verletzt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Biebesheim
kümmerten sich um die Bindung der Flüssigkeit und trafen weitere
Maßnahmen. Acht Mitarbeiter wurden durch Kräfte des Rettungsdienstes
untersucht, konnten aber vor Ort wieder entlassen werden. Verletzt
wurde niemand. Eine Außenwirkung über das Firmengelände hinaus,
bestand laut Feuerwehr nicht. Der undichte Behälter wurde durch
Fachkräfte der Fa. Merck abtransportiert.

Steffen Pietschmann, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X