Farbschmierereien am Karolinenplatz und Luisenplatz

Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Darmstadt (ots) - Nach mehreren Farbschmierereien im Darmstädter
Innenstadtbereich, unter anderem am Karolinenplatz und Luisenplatz,
nahm die Polizei am Donnerstagabend (19.09) zwei Tatverdächtige fest.
Kurz nach 21 Uhr meldeten aufmerksame Zeugen die beiden Männer bei
der Polizei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine
Streife des 1. Polizeireviers anhand der guten Personenbeschreibung
zwei Männer, im Alter von 20 und 16 Jahren, am Luisenplatz
kontrollieren und anschließend festnehmen. Wegen des Verdachts der
gemeinschaftlichen Sachbeschädigung werden sich die beiden Männer
zukünftig strafrechtlich verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden


X