Autowerkstatt im Visier von Kriminellen

Rüsselsheim. Eine Autowerkstatt in der Uranstraße geriet inder Nacht zum Montag (20.06.) in das Visier von Kriminellen. Die Täter verschafften sich durch eine Tür Zugang in das Gebäude. Nach mehreren erfolglosen Aufbruchsversuchen an Türen, gelang es den Kriminellen schließlich durch ein aufgehebeltes Fenster in die Werkstatt einzudringen. Ihnen fielen anschließend drei Schlagschrauber im Wert von rund 750 Euro in die Hände. Wer in diesemZusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium SüdhessenKlappacher Straße 14564285 DarmstadtPressestelleBernd HochstädterTelefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857Fax: 06151/969-2405E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Noch keine Bewertungen vorhanden

HerunterladenQR Code URL: https://www.freitags-anzeiger.de/20247


X