Augenzeugin nach Unfall bei Bahngleisen gesucht

Roter Golf und blauer Skoda touchieren sich auf Brücke

Darmstadt (ots) - Nach einem Verkehrsunfall, der sich am
Mittwochabend (13.3.) im Heimstättenweg ereignete, suchen die Beamten
des 2.Polizeireviers, die Fahrerin eines silbernen Autos, die den
Ablauf möglicherweise beobachten konnte, kurz anhielt und mit einem
der beteiligten Fahrer an der Unfallstelle sprach. Sie kommt als
wichtige Zeugin in Betracht.

Kurz zuvor, gegen 18 Uhr, hatten sich dort im Bereich der Brücke,
die über die Bahngleise führt, ein roter Golf und ein blauer Skoda,
touchiert. Durch die Berührung der Autos wurde an dem roten Golf ein
Schaden von mindestens 200 Euro verursacht.

Für den Fortgang der Ermittlungen und zur Klärung des genauen
Unfallherganges, wird die als zirka 26 bis 28 Jahre alte Fahrerin des
Toyotas gebeten, sich bei den ermittelnden Beamten unter der
Rufnummer 06151/969-3710, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X