Auf Körpersprache achten

Auf Körpersprache achten
Streetworkerin gibt Kindern Tipps zum Umgang mit Hunden

EINE STREICHELEINHEIT gab es für Mylow, den Hund von Jacqueline Wiewior, die im Jugendzentrum den richtigen Umgang mit den Vierbeinern demonstrierte. (Foto: A. Niedermann)

Kelsterbach. „Das ist Mylow. Er ist mein Kollege, er ist auch Streetworker“, stellte Jacqueline Wiewior den Kindern ihren groß gewachsenen Hund vor. 

Wie geht man richtig mit dem besten Freund des Menschen um? Mit dieser Frage befassten sich zwölf Kinder und Jugendliche unter dem Motto „Auf den Hund gekommen“ im Jugendzentrum im Schloss. Gemeinsam mit Jacqueline Wiewior lernten die Mädchen und Jungen, die Körpersprache der Vierbeiner richtig zu deuten und Fehler beim Umgang mit den Tieren zu vermeiden. Dies gilt insbesondere für Hunde, die man nicht kennt. 
Gerade bei der Begrüßung eines fremden Hundes könne man viel falsch machen, betonte Wiewior. Ein fremder Hund sollte nicht umarmt werden, auch solle man ihm nicht direkt in die Augen schauen, da sich der Vierbeiner dadurch bedroht fühle, erklärte die Streetworkerin.
„Stattdessen müsst ihr dem Hund Zeit geben, sich an euch zu gewöhnen“, so Wiewior weiter. Auch das Schwanzwedeln eines Hundes bedeute nicht immer nur Freude, deswegen sei es auch hier wichtig, auf die gesamte Körpersprache des Vierbeiners zu achten. 
Außerdem lernten die Mädchen und Jungen, dass speziell ausgebildete Hunde auch unterschiedliche Aufgaben ausführen, beispielsweise Assistenzhunde. „Der hilft Menschen mit Behinderungen.“ 
Hunde können aber auch andere Aufgaben übernehmen. Bekannt sind Schlittenhunde. „Wisst ihr denn auch, welche Rasse das ist?“, fragte Wiewior die Kinder und bekam sogleich die richtige Antwort: „Huskys“. 
Neben der richtigen Pflege und Ernährung wurden auch verschiedene Hunderassen vorgestellt. „Mylow ist ein spanischer Wind- oder Jagdhund. Er wird in Spanien zur Hasenjagd eingesetzt. Diesen Instinkt hat auch Mylow noch. Deshalb kann ich ihn auch nicht von der Leine lassen“, erklärte die Streetworkerin.
Zum Schluss demonstrierte Mylow seine sehr gute Nase und spürte blitzschnell eines der Kinder auf, das sich verstecken sollte. (and)

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X