32-Jähriger mit gefälschtem Führerschein erwischt

Polizei nimmt Fahrer nach Verkehrskontrolle vorläufig fest

Foto: panthermedia.net/heiko119

Kelsterbach (db). Wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und dem Verdacht der Urkundenfälschung muss sich ein 32 Jahre alter Mann nach einer Verkehrskontrolle am Dienstagnachmittag verantworten.

Führerschein war gefälscht

Gegen 14.30 Uhr stoppten Beamte der Polizeistation Kelsterbach den Rüsselsheimer in der gleichnamigen Straße, weil er seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Bei der anschließenden Kontrolle fielen den Polizisten deutliche Fälschungsmerkmale an dem Führerschein des 32-Jährigen auf.

Eine spätere Untersuchung bestätigte den Verdacht, dass es sich um eine Totalfälschung handelt. Der Ertappte räumte schließlich ein, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet.

Lesen Sie außerdem:

Straßenfest: Verwirrter 37-Jähriger festgenommen

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl-computer Systeme & Service

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X