Trinkwasserrohre werden gespült

Das Trinkwasserrohrnetz im Stadtteil Mörfelden wird in der Zeit vom 9. Mai bis 6. Juni gespült. Dabei kann es zu Trübungen und Druckschwankungen kommen, teilen die Stadtwerke mit. Die Trübungen sind nicht gesundheitsschädlich. Es wird empfohlen, das Wasser kräftig ablaufen zu lassen und anschließend die Siebe an den Zapfstellen und den Wasserfilter zu reinigen.
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)

HerunterladenQR Code URL: https://www.freitags-anzeiger.de/8452


X