Hundevermittlung in Kelsterbach

Wenn ein herrenloser oder ausgesetzter Hund gefunden wird, kommt er zu Heike Nixdorf. Sie übernimmt in Kelsterbach die Hundevermittlung. Dabei wird sie vom örtlichen Tierschutzverein unterstützt. Heike Nixdorf nimmt sich privat diesen Hunden an und kümmert sich, sofern es nötig ist, um die Sozialisierung der Tiere. Anschließend sucht sie aus interessierten Bewerbern das passende Herrchen oder Frauchen für den jeweiligen Hund aus. Im Schnitt hat sie fünf bis sechs Tiere zur Pflege bei sich. Da sie diese Mühen ehrenamtlich bewältigt, ist sie häufig auf Spenden oder Unterstützung vom Tierschutzverein angewiesen. Interessenten an der Hundevermittlung allgemein oder an einem Hund, dürfen sich gerne bei Nixdorf melden. Erreichbar ist sie unter der 0172-6836659.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.7 (6 Bewertungen)


X