Weblog von Dirk B.

Am Schwimmbadweg: Sanierung verzögert sich

Mörfelden-Walldorf – Der Winter hat die Bauarbeiten an der Straße Am Schwimmbadweg verzögert, das teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Ursprünglich war geplant gewesen, dass die Straße Anfang Februar wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Nach Weihnachten allerdings seien aufgrund der Witterung für längere Zeit keine Arbeiten mehr möglich gewesen. Entweder es war zu kalt, oder der Boden wurde durch Niederschlag so stark aufgeweicht, dass es zu Verzögerungen kam, heißt es in der Mitteilung.

Kreis Groß-Gerau mit Zusatzangebot bei Fragen zu Corona

Kreis Groß-Gerau (fa). Die Coronakrise bringt das Kreisgesundheitsamt, die Kliniken im Kreis und die Leitstelle in vielerlei Hinsicht an Grenzen. Mittlerweile ist die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen (Stand, Freitag, 13 Uhr) auf 48 bestätigte Fälle gestiegen.

Mörfelden-Walldorf sagt städtische Veranstaltungen ab

Wie die Stadt Mörfelden-Walldorf mitteilt, werden sämtliche städtischen Veranstaltungen abgesagt. In einer Pressemitteilung schreibt die Verwaltung, dass zudem städtische Veranstaltungsräume und Sporthallen nicht mehr von Privatpersonen und Vereinen genutzt werden können. Diese Regel gelte bis auf weiteres und mindestens bis zum 30. April. Ausgenommen seien vorerst die Stadtbücherei, Musikschule und die Heimatmuseen. 

Ray Wilson, Purple Schulz, Rudelsingen: Konzerte werden verlegt

Wie das Sport- und Kulturamt mitteilt, fällt das Konzert mit Ray Wilson am Samstag, 14. März, im Bürgerhaus aus und wird auf den 26. November verlegt. Auch das Konzert mit Purple Schulz im Bürgerhaus am 21. März wird ausfallen. Ersatztermin ist der 23. Oktober.  Für das Rudelsingen, das ursprünglich am 25. April stattfinden sollte, steht noch kein neuer Termin fest. "Wir bedauern diese Entscheidung, die nicht von uns getroffen wurde, sehr.

Titelseiten-Ausstellung des Freitags-Anzeiger

Kelsterbach (fa). Eine kleine Zeitreise durch die Stadt am Untermain macht der Freitags-Anzeiger gemeinsam mit dem Stadtmuseum Kelsterbach von Freitag, 21. Februar, bis Ende April.
Im Stadtmuseum stellen Titel- und Themenseiten des Freitags-Anzeiger das politische und kulturelle Leben Kelsterbachs über ein halbes Jahrhundert vor. Zusätzlich werden die ersten Titelseiten von 1928, den Dreißigerjahren und 1948, als erstmals der Freitags-Anzeiger in Kelsterbach erschien, gezeigt.

Neue "Zucker-Runde": Antidiabetika, Schlucken oder Spritzen

Mörfelden-Walldorf (fa). Alle Diabetiker, deren Angehörige und Gäste sind herzlich zur 102.Vortragsveranstaltung der „Zuckerrunde“ eingeladen. Am Montag, 10.Februar, um 19:30 Uhr gibt es im evangelischen Gemeindezentrum Walldorf, Ludwigstrasse 64 einen Informationsabend
mit Dr.Konrad Binder aus der diabetologischen Schwerpunktpraxis in Walldorf. Er referiert umfassend über die moderne Diabetestherapie mit

Sanierungskampagne für Hausbesitzer

Mörfelden-Walldorf (fa). Alleine in Mörfelden-Walldorf gibt es über 5000 Häuser, die älter als 40 Jahre sind. Es ist statistisch bekannt, dass rund zwei Drittel des Energieverbrauchs in den eigenen vier Wänden für Wärme verwendet wird. 

"Wir und der Flughafen": PFC-Bodenlager im Fokus

Mörfelden-Walldorf (fa). Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir und der Flughafen“ lädt die Stadt Mörfelden-Walldorf,
in Kooperation mit der Bürgerinitiative Mörfelden-Walldorf und der Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms zum Thema

Inhalt abgleichen


X